Nutella Alternative: Einfachen Schokoaufstrich selber machen

Schokoaufstrich in Schüssel und Toastbrot mit SchokoaufstrichWer mag morgens nicht gern einen Schokoaufstrich auf dem (noch warmen) Brot, Brötchen, Croissant… Oder auch ganz pur, gleich vom Löffel in den Mund…?! Schokoladenglück Hoch Zehn… Leider tust Du Dir mit dem herkömmlichen Nutella Aufstrich so gar keinen Gefallen. Denn Nutella besteht zu über der Hälfte aus purem, weißem Industriezucker. Das dieser (in solchen Mengen) sehr schädlich für unseren Körper ist, wird (zum Glück) immer mehr Menschen bewusst. Hier zeige ich Dir eine gesündere, einfache und schnelle Nutella Alternative: vegan und Industriezucker frei. Dieser vegane Schokoaufstrich ohne Zucker ist super schnell gemacht und Du benötigst nur 3 Zutaten. So geht Clean Eating! Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Energiekugelrezept: Feigen Aprikosen Mandeln

7 Energiekugeln in einer lila Schale auf dunklem Hintergrund

Hier gibt’s wieder ein ganz einfaches und gesundes Energiekugelrezept, welches ganz fix gemacht ist. Alles was Du brauchst sind getrocknete Feigen, getrocknete Aprikosen, Mandeln, Zimt und ein Süßungsmittel. Es sind also alles keine komplizierten Zutaten und diverse Trockenfrüchte in Bio Qualität gibt es mittlerweile in fast jedem Drogerieladen. Wer keine Feigen, oder keine Aprikosen mag, der nimmt einfach nur Feigen oder nur Aprikosen. Das ist das Tolle bei den meisten Energiekugel Rezepten – sie sind so mega flexibel. Wenn man nicht auf spezielle Nahrungsmittelunverträglichkeiten achten muss, kann man die Rezept Zutaten einfach wild mischen bzw. austauschen, mit dem was man gerade zu Hause hat oder einfach lieber mag! Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Vegane Energiebällchen ohne Nüsse

Viele Schoko Kakao Energiebällchen auf einer weißen Herzschale auf hellblauem Teppich
Immer mehr Menschen ernähren sich vegan und probieren viele neue Rezepte, Rezeptkombinationen und Zutaten aus. Auf der Suche nach einer gesunden, leckeren Nascherei für zwischendurch, stößt man dann unweigerlich irgendwann auch auf Energiebällchen- oder Energiekugel Rezepte. Damit Deine Umstellung von ungesunder zu gesunder, nährstoffreicher Ernährung noch einfacher (und leckerer) wird, kommt hier wieder ein veganes Energiebällchen Rezept, welches nussfrei ist, also auch ganz ohne Nüsse auskommt. So lecker wie diese Kugeln sind, müssten sie eigentlich eher Pralinen heissen :). Schließlich sehen sie dank dem rohen Kakaopulver auch so aus! Außerdem brauchst Du nur 4 einfache Zutaten und eine halbe Stunde Zeit. Auf geht’s, ab in die Küche: Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!