Osterrezepte: Gesunde Ostereier selber machen

10 verschiedene Ostereier auf einer geblümten Schale auf einer grünen Tischdecke mit weißen Punkten

Ostern ist, neben seiner eigentlichen Bedeutung, zweifelsfrei auch ein richtiges Schlemmerfest! Es werden Schokoostereier genascht, Osterlämmer, Osterplätzchen, Hefezöpfe und allerlei Ostergebäck gebacken. Viele nutzen Ostern also als willkommenen Anlass um mal wieder hemmungslos zu naschen und zu schlemmen. Damit das schlechte Gewissen am Ende nicht ganz so groß wird, kommen hier ein paar Rezept Vorschläge für gesunde Ostereier. Bei diesen selbst gemachten Ostereiern kannst Du also ruhig öfter zugreifen. Und wer noch ein Mitbringsel für die Einladung zum Osterbrunch sucht: Diese Ostereier lassen sich natürlich auch prima verschenken! Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Grundrezept für Energiekugeln

12 Energiekugeln mit Kokos liegen in einer Herzförmigen Schale

Die lecker, gesunden Energiekugeln kann man ganz einfach und schnell selbst machen. Ich habe hier mal „mein“ Grundrezept aufgeschrieben. Diese Mischung bildet die Basis für ganz viele verschiedene Energiekugelrezepte und ist beliebig erweiter- und austauschbar. Theoretisch könnte man sogar die Mandeln weglassen, und nur Datteln und Kokosflocken mischen. Das könnte z.B. für Nussallergiker interessant sein. Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!