Rezept: Schoko Bananen Energiebällchen

Kinderhand mit Energiebällchen und HolzbrettErwachsene naschen. Kinder auch. Die meisten von uns tun das… Das ist auch völlig ok. Nur darf es gern ein bisschen gesünder sein, finde ich. Und diese nussfreien Schoko Bananen Energiebällchen zeigen einmal mehr, dass gesund naschen möglich und einfach ist! Für dieses Rezept brauchst Du nicht mal einen Mixer. Die Zutaten können einfach mit der Hand verrührt werden. Dies ist auch ein super Rezept, wenn Du noch ein paar überreife Bananen hast, die Du so vielleicht nicht mehr essen magst – für dieses Rezept passen sie super. Und Du tust etwas gegen die Lebensmittelverschwendung. Auch kommt dieses Energiebällchen Rezept wieder mit wenigen Zutaten aus: Bananen, Haferflocken…. Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Vegane Haferflocken Energiekugeln ohne Nüsse

Vegane Haferflocken Dattel Energiekugeln auf einem türkisen Teller

Die Nussallergiker wird’s freuen – hier kommt wieder ein veganes Energiekugelrezept, welches wirklich ganz fix gezaubert ist. Zudem brauchst Du auch wieder nur 4 einfache Zutaten: Datteln, Haferflocken, Kakao Pulver und Vanille Pulver. Alles Dinge, die in einer „gesunden Küche“ sowieso meist vorhanden sind. Diese Energiebällchen schmecken auch Kindern super. Sie sind eine tolle und gesunde Alternative zu den herkömmlichen Süßigkeiten, welche meist unnötig viel Zucker und schädliche Zusatzstoffe enthalten! Du kannst die Kugeln auch super vorbereiten und dann einfach mal statt einem normalen Frühstück essen, wenn es morgens mal schnell gehen muss und trotzdem gesund sein soll… Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Energiekugelrezept: Feigen Aprikosen Mandeln

7 Energiekugeln in einer lila Schale auf dunklem Hintergrund

Hier gibt’s wieder ein ganz einfaches und gesundes Energiekugelrezept, welches ganz fix gemacht ist. Alles was Du brauchst sind getrocknete Feigen, getrocknete Aprikosen, Mandeln, Zimt und ein Süßungsmittel. Es sind also alles keine komplizierten Zutaten und diverse Trockenfrüchte in Bio Qualität gibt es mittlerweile in fast jedem Drogerieladen. Wer keine Feigen, oder keine Aprikosen mag, der nimmt einfach nur Feigen oder nur Aprikosen. Das ist das Tolle bei den meisten Energiekugel Rezepten – sie sind so mega flexibel. Wenn man nicht auf spezielle Nahrungsmittelunverträglichkeiten achten muss, kann man die Rezept Zutaten einfach wild mischen bzw. austauschen, mit dem was man gerade zu Hause hat oder einfach lieber mag! Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Rezept: Dattel Kokos Energiekugeln ohne Nüsse

Mehrere Dattel Kokos Bällchen auf einem hellblauen Teller

Dieses Dattel Kokos Energiekugel Rezept kommt wieder ganz ohne Nüsse aus. Leider müssen ja einige von Euch auf Nüsse verzichten. Zum Glück muss man aber nicht auf Geschmack und Gesundheit verzichten, denn beides ist bei diesen Kugeln reichlich vorhanden! Die Datteln zum Beispiel sorgen bei den Energiekugeln für die gesunde Süße. Außerdem enthalten sie viel Magnesium, Kalzium, Vitamin D und verschiedene B Vitamine. Die Sesamkörner hingegen sind eine super pflanzliche Eisenquelle, wichtig für Vegetarier und Veganer, und sie enthalten viele ungesättigte Fettsäuren. Die Haferflocken versorgen Dich mit hochwertigem, pflanzlichem Eiweiss, machen durch ihren hohen Ballaststoffgehalt lange satt und halten den Darm gesund. Klingt ziemlich gut für eine Snack Mahlzeit zwischendurch! Los gehts, hier kommt das Rezept für die gesunden Dattel Kokos Bällchen ohne Nüsse: Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Energiekugel Rezept: Walnuss Dattel Kokos

9 Energiekugeln Dattel Kakao auf einer hellen Schale mit Blumen

Hier kommt wieder ein einfaches Energiekugel Rezept, welches ganz schnell gezaubert ist und auch noch rundum gesund ist. Die Hauptzutaten sind diesmal: Datteln, Walnusskerne, Kakao, Chia Samen (Superfood), und Amaranth Poppies (Alternativen im Rezept). Sie schmecken so wunderbar Schokoladig, dass man bestimmt auch „ungesunde Schokoladenesser“ damit überzeugen kann. Auch kleine Kinder lieben diese Energiekugeln, und sie sind eine super gesunde Alternative zu dem herkömmlichen, ungesunden Süßkram. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, kleinen Kindern gesunde Nüsse zuzuführen, ohne die Verschluckgefahr, die sonst bei ganzen Nussstücken besteht. Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Rezept: Superfood Energiekugeln mit Hanfsamen

9 Energiekugeln in einer hellblauen Schüssel

Die vielfältigen, gesunden Superfoods eignen sich ganz hervorragend für die Herstellung von Energiekugeln. Dadurch kannst Du sie ganz leicht in Deine tägliche Ernährung einbauen. Du kannst die verschiedenen Superfoods (Goji Beeren, Hanfsamen, Gerstengraspulver, Chia Samen, Leinsamen etc…) problemlos, und ganz nach Geschmack in Deinen Energiekugel Teig mischen. Entweder kombinierst Du gleich zwei, drei Superfoods oder Du fängst zum ausprobieren erstmal mit einem Superfood an. In diesem Rezept werden die leckeren Hanfsamen verwendet. Es ist ein einfaches Rezept, welches ganz fix fertig ist! Los geht’s: Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Was sind Stillpralinen

Viele Stillkugeln auf einem Haufen, Verschiedene Sorten Stillkugeln liegen auf dem Tisch

Hinter dem Begriff „Stillpralinen“ verbergen sich die nährstoffreichen, lecker gesunden und meist veganen Energiekugeln. Sie eigenen sich gerade durch ihre hohe Nährstoffdichte besonders als Snack für stillende Mütter. Während der Stillzeit ist es für die Milchbildung sehr wichtig, genügend „gute Kalorien“ und Nährstoffe zu sich zu nehmen. Doch gerade als junge Mutter hat man oft sehr wenig Zeit zum Essen bzw. zur Essenszubereitung. Leider wird dadurch oft zu einem ungesunden Snack zwischendurch gegriffen. Hier kommen die kleinen, gesunden Kraftpakete ‚Stillpralinen‘ ins Spiel. Man kann sie wunderbar noch während der Schwangerschaft vorbereiten, da sie sich bis zu 3 Monate im Tiefkühlschrank lagern lassen. Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Superfood Energiekugeln mit Goji-Beeren

Mehrere Energiekugeln in einer rosa Schale auf einer Tischdecke mit Punkten

Dieses Energiekugel Rezept enthält gleich zwei Superfoods: Goji Beeren und Chiasamen. Die Goji Beeren haben einen besonders hohen Vitamin C Gehalt, sie enthalten sogar mehr Vitamin C als Orangen! Das traut man den kleinen roten „Schrumpel“ Beeren gar nicht zu. Außerdem liefern sie viel Eiweiß und Eisen (wichtig für Vegatarier und Veganer). Das sie als lebensverlängernd gelten und einen Anti Aging Effekt haben sollen, macht sie natürlich noch interessanter als Energiekugel Zutat. Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Rezept: Gesunde Snickers Energiekugeln selber machen

9 gesunde Snickers Energiekugeln auf einem Tablett mit kleinen roten Herzen

Die beliebten Snickers Riegel sind lecker, aber leider auch sehr ungesund. Für alle Snickers Fans, die mehr auf ihre Gesundheit achten möchten, gibt es hier eine super gesunde Alternative zum selber machen: die Snickers Energiekugeln. Natürlich schmecken sie nicht hundertprozentig wie die Riegel, aber die Snickers Energiekugeln kommen dem Geschmack schon sehr nah. Es lohnt sich wirklich das Rezept auszuprobieren und die gesunden Snickers Kugeln mal selber zu machen. Eventuell magst Du sie nach eigenem Geschmack noch verfeinern! Ein Leichtgewicht sind die Kugeln durch die enthaltenen Nüsse und die Erdnussbutter zwar auch nicht, aber darum geht es bei diesem gesunden Rezept zum selber machen auch gar nicht. Lecker UND gesund soll es sein und das ist hier gegeben, Wenn Du nicht alle auf einmal vernascht… Hier geht’s zum Energiekugel Rezept: Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!

Rezept für Himbeer Energiekugeln

6 Himbeer Energiekugeln mit Kokos in einer rosa Schale auf dem Tisch

Diese fruchtig leckeren Himbeer Energiekugeln sind schnell gemacht und Du brauchst nur 4 einfache Zutaten. Frische Himbeeren sind natürlich toll. Wenn aber gerade keine Himbeer Zeit ist (Juni – August), kannst Du dieses Energiekugel Rezept auch einfach mit Tiefkühl Himbeeren machen. Himbeeren sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Der hohe Gehalt an Ballaststoffen ist super für die Darmgesundheit, die enthaltenen Flavonoide sind gut für Herz und Kreislauf. Außerdem wirken Himbeeren entgiftend und liefern viele Mineralstoffe, wie z.B.: Calzium, Eisen und Magnesium. Hier kommt das Rezept für die gesunden Fruchtkugeln: Read more

Gefällt Dir diese Seite? Ich danke Dir für einen Share!